blue notes

Die blue notes wurden im Jahr 2010 unter dem Namen JC 2010 als gemischter Chor auf Initiative unserer aktiven Sänger Klaus-Peter Heck und Matthias Lorenz gegründet. Die erste Chorprobe fand am 15.04.2010 statt. Die Gründung dieses Chores war ein Teil der Maßnahmen, den Verein zukunftsfähig zu gestalten. Ziel war, ein Chor zu formieren, welcher sich in der hiesigen Chorlandschaft behaupten kann und durch entsprechende Leistungen an Attraktivität gewinnt. Für die Chorleitung konnte Tobias Freidhof, welcher auch die beiden weiteren Chöre des Vereins leitet, verpflichtet werden.

Wir veranstalten regelmäßig ein Konzert pro Jahr in unserem Stadtteil und treten mehrfach bei Veranstaltungen in der näheren und weiteren Umgebung auf. Wir messen unsere Leistung bei der Teilnahme an überregionalen Chorwettbewerben und richten zusammen mit dem Frauen- und dem Männerchor unseres Vereins größere Vereinsfeierlichkeiten und Freundschaftssingen aus. 

Die blue notes bestehen ausschließlich aus hoch motivierten Laiensänger/innen, die Spaß am Singen haben und ein konkurrenzfähiges musikalisches Niveau halten möchten. Notenlesen können ist kein Muss, die nötigen Grundlagen werden während der Probenarbeit vermittelt. Die Sängerinnen und Sänger haben uneingeschränkten Zugriff auf das verfügbare Notenmaterial und können zu Übungszwecken jederzeit auf speziell eingespielte Liedpassagen zugreifen, welche über ein internetbasierendes Trainingssystem vereinsweit zur Verfügung gestellt wird. 

Die blue-notes suchen ständig Verstärkung in ihren Reihen. Interessierten Sängerinnen und Sängern werden hierzu Schnupperchorproben angeboten, welche gerne zum Reinschnuppern in unsere Probearbeit genutzt werden können. In den Wochen vor größeren Konzertauftritten finden diese Schnupperchorproben nicht statt. Hinweise hierzu finden Sie unter der Rubrik Mitsingen auf der Webseite. Sollten Sie nach dem Besuch einiger Schnupperchorproben Interesse an den blue-notes gefunden haben, vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und unserm Chorleiter, welcher dann anhand einer Stimmprobe über Ihre Aufnahme in den Chor entscheidet. 

Wir proben regelmässig außer Feiertags und in den Sommerferien donnerstags von 20:15 Uhr bis 22:00 Uhr. Bei Bedarf werden nach rechtzeitiger Ankündigung auch Sonderproben und Stimmbildungen durchgeführt. 

Außerdem führen wir ein Mal im Jahr, in der Regel am Ende einer Konzertvorbereitung, ein Trainingswochenende außerhalb Handschuhsheim mit einer Übernachtung durch. 

Die blue-notes als Chor des Liederkranzes sind Teilnehmer am Vereinsgeschehen und nehmen gerne die entsprechenden Pflichten in der Gemeinschaft war.

 

Musical Medleys

3. + 4. März 2018

Konzert Terzinfakt

18. März 2017

Movies in concert

12.11.2016

Konzert Jubilate

24.10.2015